2019-02-05 GP Industrie Service Logo_Pag

      Was ist Trockeneis?

  • Trockeneis ist Kohlenstoffdioxid (CO2) in gepresster Pelettform

  • Die Temperatur der Peletts beträgt -79°C 

      Der Strahlvorgang

  • Die Trockeneispeletts werden mithilfe einer Hochdruckstrahlanlage auf die zu reinigende Fläche geschossen

  • Trockeneis wird auf ca. 150 m/s beschleunigt

  • Die Verschmutzung gefriert und bekommt Risse

 

      Anwendungsbereiche

  • Restaurierung von Oldtimern

  • Stahl-, Metall- und Maschinenbau

  • Druckereien

  • Holz- und Elektroindustrie

  • Kunststoff- und Verpackungsindustrie

  • Automobilindustrie, Gießereien und Kunststoffspritzereien

  • Bäckereien

  • Lebensmittel-, Pharma- und Kosmetikindustrie

  • Kommunen und Gemeinden

  • Papierindustrie

      Oberflächen, die gereinigt werden können                                            Interesse geweckt?

                                                                                                                                                                     Schnell und bequem unseren Flyer

  • Elektrische Bauteile                                                                                                   downloaden!

  • Metalle

  • Backstein, Beton

  • Kunststein, Naturstein

  • Gummi

  • Holz

  • Plexiglas, Sicherheitsglas

  • Kunststoffe

  • Styropor